Über mich

Ich heiße Maike und bin die Gründerin von Malereihandwerk. 
Während meines Studiums der Kunst und Farbtechnik spezialisierte ich mich auf Säuglings-, Kleinkind- und Kinderdarstellungen. Dabei male ich gerne auf großfomatigen Leinwänden, ausschließlich mit hochwertigen Acrylfarben. 

Der handwerkliche Aspekt der Malerei macht den essentiellen Teil meiner Arbeit aus und war die Triebfeder meiner Namensfindung. 
Im 17. Jahrhundert grenzten sich die bildenden Künste erstmals offiziell vom traditionellen Handwerk ab und der Weg für das autonome Kunstwerk war geebnet. Die Kunst beruht tendenziell auf tiefergehenden geistigen Prozessen, wohingegen das Kunsthandwerk Gestaltung und ästhetische Aspekte in den Vordergrund stellt. Ein geschultes handwerkliches Geschick ist dabei unabdingbar. 

Jede Auftragsarbeit sehe ich als neue Herausforderung und Chance, meine Fähigkeiten optimal auszuschöpfen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.